Life - Skills "Fit fürs Leben"

LifeSkills1 (002).png

Soziales Lernen

Pflichtgegenstand auf allen Schulstufen

Ziele:

  • Aufbau positiver Beziehungen

  • Wertschätzender, rücksichtsvoller und verantwortungsbewusster Umgang miteinander

  • Entwicklung guter Lösungsstrategien für Konflikte und Probleme

  • Mobbing- und Gewaltprävention

Peer-Mediation

Zur Zeit kümmern sich 48 Streitschlichterinnen und Streitschlichter um ein harmonisches Miteinander.  In jeder Klasse werden jährlich 4 Schülerinnen  und Schüler von unseren Peer-Coaches ausgebildet und das ganze Jahr über betreut.

Ziele:

  •     rasche Hilfe

  •     gezielte Anwendung von Konfliktlösungsstrategien

  •     Schulkultur, Umgangsformen

  •     Wohlbefinden, Sicherheit, Vertrauen

  •     Zivilcourage

Themenschulungen nach Schulstufen:

1. Klassen: "Fit für Konflikte"  - Kommunikation

2. Klassen: "Be safe" - Internet, Medien

3. Klassen: "Gemeinsam statt einsam" - Zivilcourage

4. Klassen: "I mog mi" - Selbstwert, Normen, Werte

„ISA“    Ins Gleichgewicht kommen – Stärken entwickeln – Alle Sinne nutzen.

„ISA“ beginnt mit der fünften Schulstufe, wird aufbauend in den Unterricht integriert und permanent weiterentwickelt.

Durch gruppenaktivierende Selbsterfahrungsübungen lernen sich die Kinder auf vielen Ebenen kennen. Das ermöglicht einen wertschätzenden, offenen und respektvollen Umgang mit sich selbst und den Mitschüler/-innen über die Klassengrenzen hinaus.

Mit „ISA“ wird die gemeinsame Schulzeit unter das Motto:

„Wir halten zusammen und wir stärken uns gegenseitig", gestellt.

Schulsozialarbeit

Ein kompetentes Team berät und unterstützt Schülerinnen und Eltern.

Ziele:

  • Begleitung der Kinder und Jugendlichen im Prozess des Erwachsenwerdens

  • Förderung der Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und/oder sozialen Problemen

 

Unterricht im Grünen

Klostergarten - Stadtpark - Schlossgarten

Bei schönem Wetter genießen wir die Kraft- und Lernplätze

im Schatten alter Bäume.

DSC_5763.JPG
20181022 Peers (26).JPG